Geomantisches Wissen in Architektur und Umweltgestaltung

Gesendet von am Jun 6, 2016

11082844_876879939034695_971598720_n

Synergiebild – Baum des Mondes – (100/100 cm) Acryl mit Silber und Bergkristallen

 

bild-im-raum-1

 

„In den Plannungsprozessen von Architektur und Design sind geomantischen Eigenschaften eines Orts nicht nur für die richtige Plazierung und Ausrichtung eines Gebäudes wichtig, sondern auch für die Einstimmung der geplanten Architektur mit den Energien und Qualitäten des jeweiligen Orts. Ausserdem kann eine geomantische Erfahrung der Umgebung Kräfte und Qualitäten hervorbringen die sich sinvoll und kreativ in die architektonische Gestaltung einbringen lassen. Auf der Basis geomantischen Wissens kann der Architekt ( Berufsbezeichnung sowohl im professionelen wie im allgemeineren Sinn) bewusst neue Aspekte in den jeweiligen Ort oder die Umgebung einführen und entsprechende Proportionen, Formen, Symbolische Figuren, Farben, etc. verwenden.
Statt die natürliche Umwelt zu zerstören, kann der Bauprozess ein mitschöpferischer Akt werden, bei dem die architektonische Arbeit neue Qualitäten in ein Projekt oder in einen Ort einbringt. Hier ein paar geomantische Methoden, die man bei der Entwurfsarbeit nutzbringend einsetzen kann:
-Versuche der Yin- Yang- Polarisierung einzelner Elemente in der Gestaltung eine Rolle zuzuweisen.
– Gestalte formen, die den Fluss ätherischer Kräfte stimulieren.
-Integriere Kosmograme in ein Gebäude oder eine Außen-bzw.Innenraumgestaltung.
-Lasse Resonaneffekte zur Geltung kommen.

Auch bei der gestaltung kleinerer Objekte kann man entsprechend vorgehen.Beispielweise können die ätherische Schwingungen und das Bewusstsein der Materialien ein Feld für die gemeinsame Schöpfungsprozesse mit den sakralen Kräften der Erdseelen sein. Es hängt von der Empfindsamkeit und Intuition eines Gestalters ab, bis zu welchem Grad er die subtilen energetischen Qualitäten des Materials in seine Arbeit integrieren kann.“
Extras aus dem Buch „Das geheime Leben der Erde“ von Marko Pogacnik

Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Nachricht hinterlassen