Bildimpressionen – Ausstellung Ballauf – Hof Stiftung in München

Gesendet von am Dez 15, 2015

“ Meine Bilder sind Ausdruck der Ordnung, der Natur innewohnenden Gesetzmäßigkeiten und ihrer Harmonie. Sie wirken. Sie wirken durch die Kraft der universellen Symbole, der Formen, der Farben, der Materialien wie Halbedelsteine, Gold und Silber. Sie wirken auf den Raum, in dem sie ihren Platz gefunden haben – und auf die Menschen darinnen. Im Zentrum meiner Bilder sehen sie oft den Baum: er erinnert mich an die Harmonie der Natur, wie ich sie oft erlebt habe und immer noch erlebe, und er erinnert mich an unsere Lebensaufgabe: gut verwurzelt dem Lichte entgegenzuwachsen, Lebensraum und Schutz, Lebensgrundlage für andere Lebensformen zu sein. ‚Wenn man in einen Wald eintritt, so ist es, als trete man in das Innere einer Seele.‘ sagt Paul Claudel. Mit meiner Kunst möchte ich die Seelen der Menschen erreichen und wünsche mir, dass sie wieder die Harmonie, nach der wir uns alle sehnen, in sich fühlen und erleben können.“ (aus einem Vortrag von Daniela Wertheim über sich und ihre Kunst)

 

11988638_10205458190270448_7911602333729839711_n

Stiftung Ballauf Hof München – Der Seminarraum

12241402_10205458173990041_1183626267313801859_n

Stiftung Ballauf Hof München

12243285_10205458095788086_3045614251902067832_n

Stiftung Ballauf Hof München – Die Kapelle

 

Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Nachricht hinterlassen