Artikel in der Naturheilpraxis Zeitschrift

Gesendet von am Feb 12, 2015
Artikel in der Naturheilpraxis Zeitschrift

Naturheilpraxis – Heilung ist mehr als ein Rezept.

Heilung findet bekanntlich nicht nur im Rahmen von medizinischen Handlungen in Praxen oder therapeutischen Institutionen statt.

Heilung bedeutet in seinem Wortsinn Begnadung, Ganzheit, Gesundheit und in religiöser Bedeutung (evtl. von lateinisch religare: anbinden, festhalten, an etwas festmachen) Erlösung, Heiligung. So können ebenso Worte, Bilder, Gesten, Tanz, die Anwesenheit eines geliebten Menschen oder Tieres, Blumen und Bäume, Geschichten, ein Gedicht, Klänge, eine Landschaft, Gedanken und Gefühle einen heilenden Einfluss ausüben – im Sinne der Ganzwerdung, einer echten religio (Rückbindung) auf das innere Urbild des Menschen. Das, was „gefehlt“ hat, verbindet sich wieder zur ursprünglichen Ganzheit. Die innere Heilkraft, die Sphäre der Selbstheilungskraft wird evoziert. Dagegen wird Krankheit (abgeleitet vom mittelhochdeutschen Krancheit, Krankeit) synonym zu Schwäche, Leiden, Not verwendet. >> Artikel unter Pressemeldungen

Naturheilpraxis_02_2015

www.naturheilpraxis.de/nh/index.html
www.facebook.de/naturheilpraxis.de

Christian Reichard
Heilpraktiker
E-Mail: reichard@pflaum.de

 

Nachricht hinterlassen